Sport gegen Langeweile

Ja ich weiß. Viele von euch werden die Augen verdrehen, wenn sie nur das Wort „Sport“ hören. So ging es auch mir früher. Ich trainiere mittlerweile seit 10 Monaten im Fitnessstudio und es macht sehr viel Spaß! Vor allem wenn man die ersten Erfolge sieht! Ich wog vor Trainingsbeginn 90 Kilogramm bei einer Größe von 1,73 Metern. Mein aktuelles Gewicht liegt bei 80 Kilogramm. Das liegt sicherlich an meinen täglichen Trainingseinheiten auf dem Ergometer. Zudem habe ich meine Ernährung extrem umgestellt und versuche möglichst wenig Kohlenhydrate zu essen.

Wenn du mit Fitness anfangen möchtest, empfehle ich dir, einen Trainingspartner zu suchen, da das mehr motiviert. Ich habe zwei gute Freunde mit denen ich regelmäßig trainieren gehe und wir heizen uns gegenseitig an.

Im Fitnessstudio gibt es eine Menge an Geräten mit denen du Trainieren kannst. Dazu gehören Cardio Geräte wie das Laufband, das Ergometer oder der Stepper. Aber auch Kraftstationen wie dem Rudergerät, die Brustpresse, oder die Beinpresse. Wenn du schon erfahrener bist kannst du auch mit freien Gewichten auf der Hantelbank trainieren. Natürlich kannst du dir auch zu Hause einen Fitnessraum einrichten. Dies würde ich allerdings nicht empfehlen, da du erst einmal alle Fitnessgeräte kaufen musst, was sehr teuer ist. Außerdem verliert man zu Hause schnell die Motivation und die Fitnessgeräte sind bei weitem nicht so gut, wie die im Studio. Zu Hause hast du auch keinen Trainer, der dir zeigt, wie du die Übungen richtig ausführst.

Als Alternative zum Fitnessstudio eignen sich auch Sportarten wie zum Beispiel Fahrradfahren, Joggen, oder Fußball spielen. Es gibt so viele Sportarten, da draußen. Man muss nur herausfinden, welche einem Spaß machen. Je nach Sportart kann man sich auch in einem Verein anmelden und so viele nette Leute kennenlernen, mit denen man sich auch in der Freizeit verabreden kann, falls man mal wieder Langeweile hat.

Also mein Rat an dich, tue was für deinen Körper. Vor allem wenn du gerade eh nicht weißt, was du mit deiner Zeit anfangen sollst, ist Sport das Beste was du tun kannst. Danach fühlst du dich auch viel fitter und das Immunsystem wird gestärkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.